Feedback erscheint allgegenwärtig. Ob im Hotel, Restaurant, nach einer Reise - immer häufiger werden wir nach oder während einer Dienstleistung um ein Feedback gebeten. Offensichtlich sehen Dienstleister einen großen Nutzen darin, die Wirkung des eigenen Handelns durch eine zeitnahe Rückmeldung ihrer Kunden zu überprüfen, um das eigene Verhalten noch besser auf deren Bedürfnisse auszurichten. Im Arbeitsalltag beklagen Mitarbeiter jedoch oft fehlendes Feedback durch Führungskräfte oder bemängeln ritualisierte Feedbackfragen, die in Regelterminen lustlos abgearbeitet werden.

"Gutes Werkzeug - halbe Arbeit."

Richtig eingesetzt, kann Feedback gemeinsame Abstimmungen erheblich erleichtern und damit die Selbststeuerung von Teams deutlich verbessern. Im Miteinander fördert Feedback gegenseitige Wertschätzung und stärkt das Selbstvertrauen des Einzelnen und des ganzen Teams.

Im direkten Kontakt ist Feedback ein anspruchsvolles Kommunikationsinstrument und benötigt daher sprachliche Präzision sowie ein gutes situatives Einfühlungsvermögen. Jedes anspruchsvolle Werkzeug will eingeübt sein, damit es in der Hand des Nutzers seine volle Wirkung entfaltet.

In diesem Workshop stellen wir Ihnen unser Knowhow aus über 10-jähriger Trainings-und Beratungserfahrung zum Feedback präzise aufbereitet zur Verfügung.

Sie lernen ...

was Feedback in seiner eigentlichen Bedeutung ist und worin es sich von anderen Rückmeldungen wie Evaluationen, Beurteilungen und Kritikgesprächen unterscheidet.

was Feedback bewirkt und warum es die Zugehörigkeit und Motivation von Menschen unterstützt.

welche Feedbackformate Sie sinnvollerweise wann einsetzen und warum situative Feedbacks in der Schwellenkommunikation oft mehr bewirken, als formalisierte.

warum gerade in komplexen Situationen durch Feedback ein schneller und umfassender Überblick entsteht und warum Agilität ohne Feedback nicht funktionieren würde.

wie Sie selbst wirken, wenn Sie Feedback geben und welche "do's and don'ts" für Sie persönlich relevant sind.

Sie dürfen erwarten, dass wir ...

fundierte und kurzweilige Theorieinputs einsetzen

wirkungsvolle Methoden vorstellen

Zeit zum Üben und Reflektieren geben

professionell aufbereitete Arbeitsmaterialien zur Verfügung stellen

Alles auf einen Blick:

Tagesworkshop "Inhouse" (inklusive Vorbereitungsgespräch)

Kosten nach Vereinbarung

Sämtliche Arbeitsmaterialien enthalten

Teilnehmerzahl zwischen 6 - 12 Teilnehmer

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.
OK