Resilienz ist die Fähigkeit, Herausforderungen aktiv zu meistern und sogar gestärkt aus ihnen hervorzugehen. Progressio bietet als eines der wenigen Trainingsinstitute ein Resilienztraining an, in dem sowohl die persönliche als auch die organisationale Resilienz trainiert wird. Entwickeln Sie mit uns Ihren eigenen Trainingsplan und erweitern Sie Ihre Methodenkenntnis für einen wachstumsfördernden Umgang mit Herausforderungen.

Echt stark

Genauso wie wir unseren Körper fit halten, um belastungsfähig und gesund zu bleiben, können wir unsere innere Widerstandskraft, Elastizität und Anpassungsfähigkeit trainieren. So bleiben wir auch unter hohen beruflichen Belastungen wirksam und gesund.

Doppelter Gewinn - persönliche und organisationale Resilienz

Als eines der wenigen Trainingsinstitute bieten wir ein Resilienztraining an, in dem sowohl die persönliche als auch die organisationale Resilienz trainiert wird. Uns ist es wichtig, Menschen nicht isoliert von ihrem Kontext in dem sie leben und arbeiten zu betrachten.

Persönliche Resilienz:

Wir zeigen Ihnen Strategien und Methoden, mit denen Sie Ihre innere Widerstandskraft aufbauen. In einem individuellen Resilienz-Check ermitteln Sie Ihre Ressourcen und Schwachstellen. Sie entwickeln einen Trainingsplan und lernen Methoden kennen, die Sie im Alltag sofort gezielt einsetzen.

Ihr Alltag wird zu einem Trainingsfeld, indem Sie Kraft aufbauen, statt sie zu verlieren.

Organisationale Resilienz:

Ob ein Team in einer Krise chaotisch reagiert oder diese kraftvoll bewältigt wird, hängt davon ab, welche Strukturen, Strategien und Kompetenzen das Team für den Umgang mit Krisen aufgebaut hat. Wir zeigen Ihnen, auf welche Steuerungskompetenzen es dabei ankommt und wie Sie diese in einem Team oder einer ganzen Organisation aufbauen können. Krisen, die Ihr Team treffen, werden zu einer Gelegenheit daran zu wachsen, statt einzubrechen.

Wir begleiten Ihr Unternehmen und Ihre Führungskräfte auf dem Weg resilienzfördernde Maßnahmen zu trainieren, bzw. zu implementieren. Das geschieht einmal auf der organisationalen Ebene, aber auch in der individuellen Resilienzförderung, z. B. bei einer Wiedereingliederung von Mitarbeitern nach einer Krankheit.

Ihr Nutzen als Person und Unternehmen

Resiliente Führungskräfte und Mitarbeiter

die ihre Ressourcen einschätzen können, sind souveräner im Umgang mit Belastungssituationen.

können Stress rechtzeitig identifizieren und mit wirksamen Werkzeuge diesen managen.

sind belastungsfähiger.

zeichnen sich durch die besondere Kompetenz aus, auch widrige Bedingungen im Arbeitsalltag durchzustehen, ohne dadurch geschwächt zu werden.

sind im besten Fall sogar in der Lage, an den Schwierigkeiten zu wachsen.

Unternehmen, die resilienzfördernde Maßnahmen einsetzen, berichten von mehr Elastizität in der Unternehmensführung, einer steigenden Mitarbeitermotivation und einem Rückgang bei den Krankmeldungen.

Alles auf einen Blick:

Progressio bietet für Führungskräfte ein Training auf der Basis eines ganzheitlichen und systemischen Verständnisses von Menschen und Organisationen an.

Das Ziel des Trainings ist, neben der Analyse der persönlichen Resilienz, die Vermittlung von Methoden und Werkzeuge aus den Bereichen

  • Coaching
  • Organisationsentwicklung
  • Psychologie
  • Salutogenese

für die Beratung und Implementierung von Resilienzkonzepten in Unternehmen.

Nach erfolgreichem Abschluss des Trainings erhalten Sie ein Zertifikat der Progressio-Consulting GmbH und der IHK Hannover.

Dauer: 4 Blöcke á 2 Tage

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Erfahren Sie mehr in unserer Datenschutzerklärung.
OK